Wer schreibt hier?

Schön das du mich kennen lernen willst!

 

Erstmal Danke das du dich für mich und meine Seite interessierst! Das freut mich riesig! Ich bin Katharina und bin nun schon seit 7 Monate in Japan und erlebe unglaublich tolle Dinge! Fangen wir also damit an mich besser kennen zulernen!

 

Person_Straße_Kirschblüte_Schilder

 

 

 Wer ist Japandiary?

Hi, ich bin Katharina und komme aus der Fuggerstadt Augsburg und so bin ich:

Ein Adrenalinjunkie, der gerne den Nervenkitzel spürt.

Abenteuerlustig, denn ich entdecke gern die Welt.

Ein kreativer Kopf, der auch mal chaotisch ist.

Eine Leseratte, die gerne Fantasy, Mangas und historische Romane liest.

Ein Stubenhocker, der gerne mal im Bett oder irgendwo auf der Welt faulenzt.

Nach diesen Sachen bin ich verrückt:

Schokolade, Mangas, Bücher, Katzen und alles rund um Japan.

Wo treibe ich mich gerade herum?

Seit ein paar Wochen bin ich nun schon in Yudanaka, ein kleines Dorf in der Präfektur Nagano und arbeite dort im Hostel Zen. Auch wenn hier nicht wirklich viel los ist, fühl ich mich dennoch wohl mal den hektischen Stadtleben zu entkommen und etwas Zeit zu finden für meinen Blog. Ende Mai geht es dann wieder nach Tokio wo meine beste Freundin mich besuchen kommt. Nach Tokio kommt Osaka für 6 Wochen, dann Kyoto für 4 Wochen und mein letzter Stopp bevor es nach Hause geht ist wieder Tokio. Dort werde ich dann in einen Kaufrausch verfallen. 😀

Warum gerade Japan?

Digimon, Pokemon, Dragonball alles fing mit diesen drei Anime Serien an. Jeden Tag nach der Grundschule rannte ich so schnell wie möglich nach Hause um auch ja nicht meine Lieblingsserien zu verpassen. Vor lauter Anime vergass ich sogar meine Hausaufgaben. Je älter ich wurde desto mehr kam ich in die Szene, kaufte mir Mangas und begann Anime online auf japanisch zu schauen. Unausweichlich kam dann die Interesse für Japan. Wie ist Japan so? Ist es wirklich so ein Manga und Anime Paradies? Stimmt fast alles was in den Mangas vorkommt? Solche Fragen stellte ich mir und langsam wurde es mein Traum Japan zu sehen und zu bereisen, als Tourist. Je mehr ich mich aber über das Land schlau machte desto mehr wurde mir bewusst das nur als Tourist das Land zu bereisen nicht in Frage kam. Hier bin ich also, Anime und Manga Verrückt im Land meiner Träume, schon seit Kindheitstagen und erlebe das Abenteuer meines Lebens.

Dein Traum ist auch ein Working Holiday?

Dann solltest du jetzt deine Sachen packen, denn das Work and Travel ist eine wunderbare Möglichkeit die Welt und ganz besonders das Land kennen zu lernen.

Es muss nicht unbedingt Japan sein, du kannst auch andere Länder ins Ziel fassen! Tue es einfach, das ist das Beste was DU machen kannst!

 

Eine Reise von Tausend Meilen beginnt mit dem Fuss

 

Liebe Grüße – Katharina

Frau_Fluss_Kirschblüten

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann lass es andere wissen!